Schlagzeilen


- Die Version 4.5.4 von Gary´s Kochbuch für Joomla 2.5 /3.x steht im Downloadbereich ab sofort zu Verfügung.

Informationen:

  • Datenübernahme aus der Version für Joomla1.5 möglich
  • Rss Funktionalität (Merling hat hier die Funktionalität beigesteuert)
  • Multithumb jetzt auch bei Kategorien (Merling hat hier die Funktionalität beigesteuert)
  • Sprachdateien via Transifex

Kein Support via E-Mail Support ausschließlich über das Forum so kann eine Frage oder ein Problem vielen helfen und wir haben mehr Zeit für die Weiterentwicklung des Programms!

Vielen Dank!

Gary´s Cookbook

Cookbook

Gary´s Kochbuch Demonstrationsseiten. Zeigt die aktuelle Version in arbeit.

Nur ein Paar Rezepte sind ins english übersetzt. Wir machen weiter sobald wir dafür etwas Zeit aufbringen können. Aber wir denken dass mann schon eine Idee über die Nutzung bekommen kann.

Gary´s Cookbook

Peèeni kukuruz (kroatische gegrillte Maiskolben)

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
Peèeni kukuruz (kroatische gegrillte Maiskolben)
  • Nur registrierte Benutzer können eine Bewertung abgeben
    ( Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Gegrillte Maiskolben werden mehr im Süden Kroatiens angeboten,vorallem am Meer ,schmeckt warm am besten,gekocht ist auch super.

Mais (Zea mays L. subsp. mays), in Österreich auch Kukuruz genannt, ist ein Getreide aus der Familie der Süßgräser (Poaceae), das ursprünglich aus Mexiko stammt. Phylogenetische Studien deuten darauf hin, dass sich der heutige Mais (Zea mays ssp. mays) von Zea mays subsp. parviglumis ableitet. Nach der Domestizierung trug jedoch auch der Genfluss von anderen Teosinte-Typen zur heutigen Form bei. Zu erwähnen ist hierbei insbesondere der Beitrag von Zea mays subsp. mexicana zum mexikanischen Hochlandmais.

Im Gegensatz zu den einheimischen Gräsern ist Mais keine C3-Pflanze, sondern eine C4-Pflanze. Es gibt ca. 50.000 verschiedene Maissorten. Mais enthält weniger für den Menschen nutzbares Eiweiß als die meisten anderen Getreide.

Zutatenliste

4 Maiskolben, Butter, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Maiskolben waschen, abtrocknen, mit Butter einreiben und auf Grillrost legen. Rundum grillen. Am Ende salzen und Pfeffern.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    1
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Geändert
    30. November -0001
  • Gelesen
    43304

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

GCB Finder PlugIn

GCB Random Image Modul

Wer ist online

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.