Schlagzeilen


- Die Version 4.5.4 von Gary´s Kochbuch für Joomla 2.5 /3.x steht im Downloadbereich ab sofort zu Verfügung.

Informationen:

  • Datenübernahme aus der Version für Joomla1.5 möglich
  • Rss Funktionalität (Merling hat hier die Funktionalität beigesteuert)
  • Multithumb jetzt auch bei Kategorien (Merling hat hier die Funktionalität beigesteuert)
  • Sprachdateien via Transifex

Kein Support via E-Mail Support ausschließlich über das Forum so kann eine Frage oder ein Problem vielen helfen und wir haben mehr Zeit für die Weiterentwicklung des Programms!

Vielen Dank!

Gary´s Cookbook

Cookbook

Gary´s Kochbuch Demonstrationsseiten. Zeigt die aktuelle Version in arbeit.

Nur ein Paar Rezepte sind ins english übersetzt. Wir machen weiter sobald wir dafür etwas Zeit aufbringen können. Aber wir denken dass mann schon eine Idee über die Nutzung bekommen kann.

Gary´s Cookbook

Meerrettichsuppe mit Lachsstreifen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
Meerrettichsuppe mit Lachsstreifen
  • Bewertung

  • Nur registrierte Benutzer können eine Bewertung abgeben
    ( 73 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
  • Verfasser

  • Gerald Berger
  • Registriert seit: 03.04.2008
  • 23 Rezepte

Eine supergute Wintersuppe schnell hergestellt.

Zutatenliste

  • 1/2 Stange Meerrettich
  • 40 g Butter
  • 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 40 Gramm Mehl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Becher Sahne
  • Räucherlachs
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Den Meerettich fein reiben die Butter im Topf erhitzen und den Meerettich anschwitzen Vorsicht nicht zu dunkel werden lassen. Jetzt mit der Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Suppe jetzt etwas ruhen lassen. Nun die hälfte der Sahne in die Suppe einrühren und nach geschmack würzen. Vor dem Servieren den Rest der Sahne sehr steif schlagen und mit dem Spritzbeutel auf die Suppe spritzen. Den in Streifen geschnittenen Räucherlachs am Rand des Tellers auflegen und den fein geschnittenen Schnittlauch darübersteuen. \'

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Glutenfrei
    Ja
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Geändert
    30. November -0001
  • Gelesen
    80913

Notizen

Wer Probleme beim Meeretichreiben hat kanns ja mal mit einer Taucherbrille versuchen, das hilft.

Kommentare

Gast
Samstag, 13. Oktober 2012 12:57

Mehl zum binden!

Gast
Samstag, 23. Januar 2010 18:03

Hallo, wo und wie und wann benutzt man denn das Mehl??? Wir wolten es nachkochen und sind nun mitten drin... sind ja etwas ratslos und vermuten, da ist was schief gegengen..sehr schade, denn ansonsten hört sich das ja klasse an. Für eine Hinweis wären wir sehr dankbar. Gruß Catharina

cocinero
Freitag, 11. Dezember 2009 09:57

realmente un buen plato

sabine.sthamer@t-onl
Dienstag, 14. Februar 2006 15:09

habe die suppe kürzlich gegessen und bin begeistert. nun bin ich froh, das rezept gefunden zu haben. doch ich lebe in addis abeba und hier gibt es keinen meerrettich. habe aber meerrettich im glas. muss wohl nun improvisieren. vielen dank


Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an, wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

GCB Finder PlugIn

Wer ist online

Aktuell sind 124 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang