Schlagzeilen


- Die Version 4.5.4 von Gary´s Kochbuch für Joomla 2.5 /3.x steht im Downloadbereich ab sofort zu Verfügung.

Informationen:

  • Datenübernahme aus der Version für Joomla1.5 möglich
  • Rss Funktionalität (Merling hat hier die Funktionalität beigesteuert)
  • Multithumb jetzt auch bei Kategorien (Merling hat hier die Funktionalität beigesteuert)
  • Sprachdateien via Transifex

Kein Support via E-Mail Support ausschließlich über das Forum so kann eine Frage oder ein Problem vielen helfen und wir haben mehr Zeit für die Weiterentwicklung des Programms!

Vielen Dank!

Gary´s Cookbook

Cookbook

Gary´s Kochbuch Demonstrationsseiten. Zeigt die aktuelle Version in arbeit.

Nur ein Paar Rezepte sind ins english übersetzt. Wir machen weiter sobald wir dafür etwas Zeit aufbringen können. Aber wir denken dass mann schon eine Idee über die Nutzung bekommen kann.

Gary´s Cookbook

Geburtstagsbraten

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
Geburtstagsbraten
  • Nur registrierte Benutzer können eine Bewertung abgeben
    ( Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
Ein gefüllter Braten für große Feiern mit mehr als 10 Personen, also ein hervorragender Geburtstagsbraten.

 

Zutatenliste

  • ca. 3,5 kg [[Wammerl]] (Bauchfleisch)
  • 1 Schweinefilet
  • ca. 1 ½ Kg Kalbsbrat
  • Grillgewürz
  • 1 Bund [[Petersilie]]
  • 4 Zwiebeln
  • 5 Karotten
  • einige [[Knoblauch]]zehen
  • Salz
  • [[Pfeffer]]
  • [[Majoran]]
  • Paprikapulver
  • Bratenschnur

Zutaten für Portionen



3,50kg[[Wammerl]] (Bauchfleisch)
1StkSchweinefilet
1,50KgKalbsbrät
-Grillgewürz
1Bund[[Petersilie]]
4StkZwiebeln
5StkKarotten
5Stk[[Knoblauch]]zehen
-Salz
-[[Pfeffer]]
-[[Majoran]]
-Paprikapulver
-Bratenschnur

Zubereitung

Als erstes entfernen wir die knochen vom Wammerl aber nicht wegwerfen die brauchen wir noch für die Sosse. Jetzt schneiden wir eine Tasche in das Wammerl am Besten von der schmalen Seite her.

Jetzt vermengen wir das [[Kalbsbrät]] mit der gehackten Petersilie und den gehackten Zwiebeln und dem Knoblauch, etwas Salz und Pfeffer dazu. Als nächstes füllen wir die Masse mit dem Schweinfilet in der Mitte in die Tasche und vernähen den Braten mit der Bratenschnur so das beim Braten keine Füllung austreten kann evt. einmal umschlagen.\"Der

Die Schwarte schneiden wir Kreuzförmig ein, am besten mit einem Abbrechmesser (Tapetenmesser), dabei aber nur die Schwarte durchschneiden.

Aus dem Grillgewürz und etwas Biskin machen Sie eine Paste mit der Sie den Braten gleichmässig einpinseln.

 

\"Die

 

 

 

 

 

 

Guten Appetit

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Glutenfrei
    Ja
  • Portionen
    1
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Geändert
    30. November -0001
  • Gelesen
    47185

Notizen

Als Beilagen Krautsalat, Semmelknödel, Roggen Loibeln.

Kommentare

Gast
Mittwoch, 25. Januar 2012 16:09
very tasty
Guest
Samstag, 01. Januar 2011 17:36
Superrrrrrr!
Guest
Freitag, 16. April 2010 12:12
Great
valerius
Dienstag, 18. August 2009 18:29
Grate resipe


Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

GCB Finder PlugIn

Wer ist online

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.