× Hier möchten wir deine Ideen und Wünsche zu Garys Kochbuch 3.X.x gerne lesen. Natürlich auch alles rundherum das Kochbuch und dessen Erweiterungen. Wir brauchen deine Ideen um die Komponente weiterzuentwickeln. Bitte ein neues Thema für jede neue Idee starten. Die Ideen aus dem alten Themenpfad sind hierher übernommen. Hier können die Themen aber besser diskutiert und beantwortet werden. Fragen zu den aktuellen Versionen natürlich in den normalen Forumsteilen eingeben.

Eigene Rezepte ändern.

  • klaus1001_1
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
12 years 4 months ago #3483 by klaus1001_1
Eigene Rezepte ändern. was created by klaus1001_1
Hi, kann man es irgendwie leicht arrangieren, das bei dem Menüpunkt "Edit own Recipes" nicht das ganze Rezept wieder veränderbar ist, sondern nur Bilder hinzugefügt werden können?

Gruß

Klaus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 years 4 months ago #3486 by over
Replied by over on topic Re:Eigene Rezepte ändern.
Ist leider keine leichte Aufgabe. Hast du ein Paar Argumente dafür? Als Idee ist es aber gut. Verschiebe es zu den Wünschen/Ideen.

Steht im Prinzip schon auf unsere Liste. Mit dem Gedanken auch andere Anwender zu ermöglichen Bilder zu einem Rezept hochzuladen. Auch mehr als die jetzt 4 Zusatzbildern. Jedes Bild muss aber aus Copyright-Gründen in einer Logdatei festgehalten werden damit das der Kochbuch-Site Betreiber jedenfalls eine hauch Ahnung bekommen kann woher ein Bild stammt und damit eventuell zu Verantwortung gezogen werden kann.

over

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • klaus1001_1
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
12 years 4 months ago #3491 by klaus1001_1
Replied by klaus1001_1 on topic Aw: Re:Eigene Rezepte ändern.
Hallo Ove,

ich fände es gut, wenn die anderen Anwender ausschließlich die neue Bilder hochladen können, um ein Rezept besser und vielfältiger zu illustrieren. Die Möglichkeit seine eigenen Rezepte im Nachhinein nochmal ändern zu können, finde ich nicht ganz so gut, da ggf. die Kommentare nicht mehr zu dem Rezept passen.

Was ich gut finde ist, dass Ihr Euch auch um die rechtliche Lage Gedanken macht, es ist ja nicht ganz so einfach eine Website zu betreiben und wonirgends anzuecken.

Eine Alternative für eine Mögliche Bilderpräsentation ist vielleicht eine kleine Slideshow,in der an einem Ort abwechselnd alle Bilder die zu einem Rezept hochgeladen wurden angezeigt werden. So hat man nicht mehr die Unterteilung in Rezeptbild und Zusatzbilder. Positiver Nebeneffekt ist, dass man Platz im Contentbereich spart, da man nur noch einen Platzhalter für Photos hat.

Gruß

Klaus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 years 4 months ago - 12 years 4 months ago #3510 by over
Replied by over on topic Aw: Re:Eigene Rezepte ändern.
Hallo Klaus,
du vertraust deine Anwender nicht? :dry:
Wenn in einem Kommentar steht "ist etwas salzig", sollte wohl denn beim eigenen Rezept änderbar sein? Kann ja auch Tippfehler sein. 2 EL Salz und nicht 2 TL Salz. :ohmy: Ein Unterschied schmeckt mann schon aus. Auch als Gourmand. :side:

Die Idee mit der Bildpräsentation finde ich gut. Ausser das Hauptbild sollte eigenständig bleiben meine ich.

Wir versuchen allen darauf aufmerksam zu machen dass es ein Copyright (Ursprungsrecht) gibt. Auch für Gary's Cookbook. Aber für Websitebetreiber sind die Inhalte auch wichtig. Die sind jedenfalls nach dem deutschen Gesetz vom Betreiber zu verantworten.

Deshalb ist auch die in V 3.0.14 neue Verwendung vom Feld Author in der Bedeutung Quelle auch wichtig.

zB "Aus meinen notizen von Mallorca 2009", "Rezept von Tante Anna"
Ein sg Sternekoch oder eine Fernsehsendung sollte vielleicht nicht direkt als Quelle angegeben werden.
Mit einem Text mit "Idee von xyz" oder ähnliches KÖNNTE eventuell alles umgehen werden. Rezepte im sinne Zutaten und Zubereitungen sind nicht geschützt solange sie keine besondere Texte beinhalten. Aber Vorsicht! Die sg Sterneköche lächeln im Fernsehen aber halten gerne den Geldbeutel hin.

Warum schreibe ich sg Sterneköche? Bei Michelin gibt es KEINE. Das Restaurant wird beurteil und nicht der Koch oder der Chef. Ausserhalb des Restaurants gibt es somit keine Sterne von Michelin.
Es heist "Ein Koch oder Chefkoch von Sternerestaurant xyz"

over
Last edit: 12 years 4 months ago by over.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • klaus1001_1
  • Topic Author
  • Visitor
  • Visitor
12 years 4 months ago #3517 by klaus1001_1
Replied by klaus1001_1 on topic Aw: Re:Eigene Rezepte ändern.
Hi,

Du hast recht. Die Möglichkeit eigene Rezepte zu verändern werde ich auch bald online stellen. Das kann auch zur Verbesserung der einzelnen Rezepte führen.

Weiterhin fände ich es allerdings auch nicht schlecht, wenn angemeldete User auch Bilder bei fremden Rezepte hochladen könnten.

Den Unterschied zwischen Quelle und Autor verstehe ich zwar, ist aber für meine Seite nicht interessant, zumindest habe ich den Nutzen noch nicht richtig erkannt, aber mal schauen. Das mit dem ändern der eigenen Rezepte hat ja auch etwas gedauert *G*


Gruß

Klaus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 years 4 months ago #3518 by over
Replied by over on topic Aw: Re:Eigene Rezepte ändern.
- Andere angemeldete Anwender zulassen weitere Bilder hochzuladen steht schon auf unsere Liste. Und denn nicht auf 1+4 Bilder beschränken. Eine praktikable Lösung muss aber auch gefunden werden.

- Das bisherige Feld "Autor des Rezeptes" bleibt und kann weiter wie bisher benutzt werden. Persönlich nenne ich es aber jetzt Quelle. Weil ich zB "Aus den Rezepten von meiner Tante Anna" da eintrage. Mann konnte ja auch bisher irgendwas reinschreiben. Vorschlag war und bleibt aber Anwendername.
Mit 3.0.14 wird jetzt der angemeldete Anwender der das Rezept tatsächlich schreibt auch in der Datenbank festgehalten und ist somit eindeutig zuzuorden. (siehe aber Bemerkung unten).
Der offensichtliche Vorteil ist das zB eine Liste mit den Rezepten von einem bestimmten Anwender erstellt werden kann.
Du kannst auch herausfinden wer tatsächlich das Rezept eingereicht und/oder zuletzt geändert hat.
Als Text wird der Anmeldename auch gespeichert. In der Regel kürzer als Anwendername. Vorteil siehe Bemerkung.

Verständlich?

Versuche jetzt wenn möglich zusätzlich zu dem Alias-Feld (gebraucht für SEF Adressen (Suchmaschienen) den Anwender über das bisherige Feld zu finden und eintragen. Ausserdem wird das Erstelldatum mit dem Änderungsdatum gleich gestellt. Dürfte in den meisten Fällen in etwa stimmen. Alles natürlich nur wenn die Daten fehlen. Noch nicht in V 3.0.14 drin!

Die Bemerkung:
Wenn die Rezepte in ein anderes Joomla! System mit anderen Anwender-Id's übernommen werden ist Vorsicht geboten. Die Zuordnung Rezept zu Anwender stimmt nicht mehr! Deshalb wird der Anmeldenamen zusätzlich gespeichert.

over

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.047 seconds

GCB Finder PlugIn

GCB Random Image Modul

Go to top