Gary´s Cookbook

Cookbook

Gary´s Kochbuch Demonstrationsseiten. Zeigt die aktuelle Version in arbeit.

Nur ein Paar Rezepte sind ins english übersetzt. Wir machen weiter sobald wir dafür etwas Zeit aufbringen können. Aber wir denken dass mann schon eine Idee über die Nutzung bekommen kann.

Leckerer Eierlikör

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
Leckerer Eierlikör
  • Bewertung

  • Nur registrierte Benutzer können eine Bewertung abgeben
    ( 48 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
  • Verfasser

  • Registriert seit: 22.10.2019
  • 0 Rezepte

Eierlikör wird nicht nur gerne getrunken, er findet auch Verwendung in Desserts und Backwaren.

Rezepte zur Herstellung von Eierlikör, der in der Zeit des Wirtschaftswunders zum Lieblingslikör der Deutschen aufgestiegen war, findet man schon in alten Kochbüchern. Ursprünglich stammte das
 Getränk aus den niederländischen Kolonien, Dort verwendete man zur Herstellung pürierte Avocados (und deshalb steht auf mancher Eierlikörflasche auch heute noch Advocaat). In der Heimat mussten die Holländer jedoch auf diese Früchte verzichten, also griffen sie auf ein altes Getränk aus Eiern zurück, das sie mit Alkohol verfeinerten.

Wer Eierlikör selbst herstellen will, sollte einige Dinge beachten. Ganz wichtig: es dürfen nur frische Eier verwendet werden, für 1l Likör mindestens  240 g Eigelb. Alle Zutaten müssen bei der Verarbeitung Zimmertemperatur haben. Innerhalb von 3 Monaten sollte eine angebrochene Flasche aufgebraucht sein. Als Alkohol kann Wodka verwendet werden, ein Schuss Kirschwasser oder ein wenig Schlagsahne verfeinert den Geschmack.

Zutatenliste

  • \1 Vanilleschoteei.jpg
  • 300g Zucker
  • 220 ml warmem Wasser
  • 15 Eigelb
  • 1 Eiweiß
  • 230 ml 90%igen (Gibt´s in Apotheken und Drogerien)

Zubereitung

Eierlikör – so wird er gemacht

Das ausgeschabte Mark einer Vanilleschote mit 300g Zucker in 220 ml warmem Wasser auflösen und abkühlen lassen.
In einer Schüssel 15 Eigelb glatt rühren und durch ein Haarsieb passieren.
 Die Zuckerlösung portionsweise unter ständigem Rühren mit der Eigelbmasse mischen.
Dann ein Eiweiß einrühren.
230 ml 90%igen Weingeist mit 110 ml Wasser mischen und unter den Liköransatz rühren.
Den Eierlikör in eine Flasche abfüllen, fest verschließen und kühl aufbewahren.

Warnung:

Sollte man den Genuss übertreiben, so kann dies böse Folgen haben:
\
Kater.jpg

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Deutschland
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Ja
  • Glutenfrei
    Ja
  • Portionen
    ????
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
  • Geändert
    30. November -0001
  • Gelesen
    75688

Kommentare


Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an, wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

GCB Finder PlugIn

GCB Random Image Modul

Zum Seitenanfang